Accenture: ACN Talent Workshop "Business Case"

24.04.2017

Am 24. April 2017 wurde aus einer bunten Truppe von Studierenden unterschiedlicher Universitäten eine neue Generation an fast fertigen Berater/inne/n. Denn bei diesem Talent Workshop ging es um den Kern des Geschäftsfeldes: die Erarbeitung von Business Cases.

Jakob Fischill und Alexander Müller begrüßten die Studierenden der TUtheTOP-Unternehmensgruppe Accenture sowie Teilnehmerinnen am hauseigenen Female Talent Program und Studierende der Universität Wien zu einem gemeinsamen Workshop zum Thema „Business Case Preparation“. Zu Beginn gab es eine einstündige theoretische Einführung und Motivation, bei der zahlreiche Typen von Business Cases vorgestellt, sowie Abläufe und erfolgsentscheidende Tätigkeiten näher erklärt wurden. Business Cases beginnen damit, ein Verständnis der Fragestellung und Situation zu erlangen, erstrecken sich über die Entwicklung von Lösungsansätzen, über Einnahmen-Ausgaben-Schätzungen, Entwicklung von Szenarien, Kalkulation von KPIs und Abschätzung nicht-monetärer Auswirkungen bis hin zur richtigen Kommunikation der Ergebnisse. Anhand des Beispiels einer Teilnehmerin wurde außerdem das Konzept des „Issue Tree“, das eine systematische Vorgehensweise zur Kosten-Nutzen Abwägung ermöglicht, erörtert.

Im anschließenden Praxisteil mussten die Studierenden zunächst eine Bilanz analysieren und besonders auffällige Positionen aufzeigen. Der hohe Betrag an Forderungen, der einen Großteil der Aktiva ausmachte, fiel vielen Teilnehmer/inne/n schnell ins Auge. Tatsächlich bereitete dieser Posten dem Versicherungsunternehmen, dem diese Bilanz zuzuordnen war, Kopfzerbrechen. Daraufhin stellten die Teilnehmer/innen in vier Gruppen die Kosten und Nutzen verschiedener Maßnahmen zur Senkung der Forderungen in einem „Issue Tree“ gegenüber. Am Ende wurden die Lösungskonzepte, wie etwa eine Verkürzung des Zahlungsziels der Schuldner/innen oder ein Bonus-Malus System, präsentiert und mit den Profis von Accenture diskutiert.

Durch diesen Workshop gewannen die Studierenden wertvolle Einblicke in die Arbeitsweise der Strategy- und Operations-Abteilungen von Accenture und erwarben fachliches Know-how, das sie einem erfolgreichen Start in eine Berater/innen-Karriere einen großen Schritt näherbringt.

Autoren: Matthias Reiner, Michael Zawrel

Fotos: Patrick Chalupa, Markus Fischer

Zurück zur Übersicht